Mitgliedsunternehmen im Marketingverein entwickeln Aktionsplattform „Wallenhorst lokal“

Gemeinsame Freizeitangebote von Wallenhorstern in Wallenhorst – Birgit Ludwig-Trienen und Silvia Wulftange als Ideengeberinnen

Der Marketingverein „Wir für Wallenhorst“ ergreift die Initiative. Auf der gemeinsamen Plattform www.wallenhorst-lokal.de wollen Einzelhändler, Dienstleiter und Gastronomie unterschiedlichste Freizeitangebote in der Gemeinde schaffen. „Wir wollen unsere Stärken bündeln und etwas für Wallenhorst bewegen. Die Menschen wollen raus, etwas erleben und genau da setzen wir an“, erklärt Birgit Ludwig-Trienen vom Reise Treff Ludwig, die zusammen mit Silvia Wulftange von Sport Dierker die Idee zu Wallenhorst lokal hatte. Beim Marketingverein trafen die beiden Unternehmerinnen auf offene Ohren. „Wir sind immer daran interessiert, die Attraktivität der Gemeinde zu erhöhen und Projekte ins Leben zu rufen, von denen sowohl unsere Mitglieder als auch die Bürgerinnen und Bürger profitieren“, so Hans-Jürgen Klumpe.

Für den Vorsitzenden des Marketingvereins sind der Idee Wallenhorst lokal keine Grenzen gesetzt. Dabei richtet sich das Angebot ganz bewusst auch an all diejenigen, die Wallenhorst noch nicht kennen. Neben den bereits für April und Mai geplanten ersten Wanderrungen und Fahrradtouren mit gemütlicher Einkehr im Gasthaus Beckmann, Hotel Lingemann und Hof Hawighorst sind beispielsweise Touren inklusive Übernachtung denkbar. Ebenso kann sich „Wir für Wallenhorst“ Veranstaltungen wie Open-Air Musikerlebnissen auf einer mobilen Wallenhorst-lokal-Eventbühne, Erlebnisse wie den Weihnachts-Drive-In und vieles mehr vorstellen. Unter anderem Johannes Beckmann (Gasthaus Beckmann) und Paul Tausch (Hotel Lingemann) haben bereits ihre Unterstützung beim Weiterdenken und der Mitgestaltung verschiedenster Formate geäußert.

Damit die Plattform für Ideen von Wallenhorstern nicht nur für Wallenhorst(er) wächst und lebt, lädt der Marketingverein seine Mitglieder und alle Unternehmen in Hollage Rulle, Lechtingen und Wallenhorst ein, sich mit interessanten Projekten und Ideen zu melden und diese lokal mit „Wir für Wallenhorst“ umzusetzen. „Außerdem wäre es schön, wenn möglichst viele Mitglieder auf ihren Webseiten und Social-Media-Kanälen auf das gemeinsame Angebot hinweisen“, so Birgit Ludwig-Trienen.

Die Plattform Wallenhorst lokal ist ab sofort über die Website des Marketingvereins unter www.wirfuerwallenhorst.de zu erreichen. Als erste Angebote warten zwei geführte Wanderungen rund um Wallenhorst auf Unternehmungslustige, die Spaß daran haben, die Gemeinde besser kennenzulernen. Geplant sind die ersten beiden Wanderungen Stand heute für Sonntag, 25. April und Samstag, 8. Mai. Start ist jeweils um 14 Uhr. Ebenfalls geplant ist eine geführte Radwanderung am Sonntag, 16. Mai 2021, ab 11 Uhr. Sollten die Angebote aufgrund der Corona-Maßnahmen zum geplanten Termin nicht möglich sein, werden diese kurzfristig verschoben.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.wallenhorst-lokal.de.

Scroll to Top